Schlossbackstube

Herzhaft. Gesund.
Täglich frisch.

Wir sind nicht einfach irgendeine Bäckerei.
Wir lieben unser Handwerk. Und das schmeckt man.

Jeden Tag handwerklich gefertigte Brezen, Brote und Semmeln. Backen ist unsere Passion. In unserer Backstube am Gipsmühlweg in Schwangau wird jeder Teig mit viel Liebe von Hand geknetet, geformt und im französischen Steinbackofen gebacken. Durch Teigruhen von bis zu 24 Stunden erhalten unsere Backwaren ihren einzigartigen Charakter und Geschmack.

Herzhaft. Gesund. 
Täglich frisch.
Die Backstube
Die Backstube

Ein enger Austausch und ein vertrauliches Miteinander mit unseren Lieferanten stehen für uns im Vordergrund. Zudem beziehen wir viele Zutaten aus der Region in Bio-Qualität. Denn kurze Lieferwege bedeuten nachhaltiges Wirtschaften und die Stärkung lokaler Strukturen.

Wir erschaffen Produkte mit besonderen Zutaten, die zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen. Vom klassischen bayerischen Laugengebäck bis hin zu französischem Baguette, Croissants oder Brioche.

Bäckermeister Josef Furnier und sein Team stehen mit voller Leidenschaft hinter ihrem Handwerk. Du kannst sie live in unserer gläsernen Backstube miterleben und bei der Herstellung der Backwaren zuschauen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Unsere Standorte
Unsere Standorte
Unsere besonderen Backwaren gibt es in unseren zwei Filialen
am Schlossbrauhaus und an der Füssener Straße.

Schlossbackstube Schwangau
am Schlossbrauhaus

Gipsmühlweg 5
87645 Schwangau

Sonn- und feiertags: 8.00 – 14.00 Uhr

Schlossbackstube 
Café & Eis

Füssener Straße 15, an der B17
87645 Schwangau

Montag – Samstag: 6.30 – 18.00 Uhr
Sonn- und feiertags: 13.00 – 17.00 Uhr

Unsere Standorte
Steinbackofen
Steinbackofen
Alle Backwaren werden von Hand gemacht und in unserem Steinbackofen gebacken. Zuschauen ausdrücklich erwünscht!
Bayern trifft Frankreich
Bayern trifft Frankreich
Unsere Spezialitäten sind sowohl bayerisches Laugengebäck wie auch französisches Baguette. Die perfekte Mischung!
Aus der Region
Aus der Region
Ein enger Austausch mit unseren Lieferanten schafft Vertrauen. Möglichst viele Zutaten kommen aus der Region, ohne lange Lieferwege.
Back to the roots
Back to the roots
Unsere Backwaren bestechen durch mehr Geschmack, mehr Vielfalt, mehr Bekömmlichkeit. Ehrliches Handwerk, das man auch schmeckt.
Nur am Wochenende
Freuen Sie sich auf unsere nicht alltäglichen Spezialitäten.
Immer freitags und samstags.
Malzgebäck
Malzgebäck
Unser einmaliger Weizenteig trifft auf helles und dunkles Gerstenmalz. Das Ergebnis: Malzig-kerniger Geschmack und eine dunkle, saftige Krume. Schmeckt am besten herzhaft belegt mit Schinken, Salami und pikanten Käsesorten oder als Beilage zu deftigen Speisen.
Butterzopf
Butterzopf
Der gesüßte, fetthaltige Hefeteig wird in vier Teile aufgeteilt, die zu Strängen gerollt werden. Daraus wird ein Zopf geflochten. Vor dem Backen wird der Zopf mit gehobelten Mandeln bestreut und mit Ei bestrichen, damit eine gute Bräunung entsteht. Schmeckt am besten in Scheiben geschnitten und mit Butter oder Marmelade bestrichen.
Nusszopf
Nusszopf
Ein lockerer Hefeteig trifft auf die saftige Haselnussfüllung. Das Aprikosengelee gibt diesem Gebäck noch die nötige Süße. Als kleine Abrundung kommen nach dem Backen noch geröstete Mandeln oben drauf. Auch nach Tagen noch sehr saftig, weich und fluffig.
Schlossbackstube

Unsere Lieferanten

Viele unserer Rohstoffe kommen aus der nächsten Umgebung. So beziehen wir unsere Milch von Oma Resis aus Schwangau, unsere Mehle kommen von der Tannenmühle zu Lengenwang, die glücklichen Hühner von Benes Wieseneier aus Schwangau produzieren täglich frisch unsere Eier und der Treber kommt direkt von nebenan aus dem Schlossbrauhaus.